In einer heterogenen Nachbarschaft am Stadtrand schafft das Ensemble einen Ort mit klarer Identität. Gegenüber den eigenwilligen Nachbarbauten geht die Siedlung auf Distanz und kehrt sich nach innen. Drei Volumen sind um einen zentralen Hof gruppiert, der die Gebäude erschliesst und so zum Treffpunkt der Überbauung wird. Der präzis gefasste Platz und die dicht stehenden Baukörper schaffen eine Adresse in der gesichtslosen Umgebung. Die Fassaden der drei Gebäude sind durchgehend grau verputzt. So treten die Häuser als klare Volumen in Erscheinung. Einschnitte in diesen dunklen Baukörper sind in hellem Kontrast dazu gehalten.

  • Architektur
  • Entwicklung

Programm: Neubau, 33 Mietwohnungen
Leistungen: Projektentwicklung, Baueingabe, GU-Submission, Ausführungsplanung
Auftraggeber: Pensionskasse der Denner AG
Projektdauer: 2003 - 2006

Ort: Rebenweg 7/9/9a, 8590 Romanshorn

FELIX PARTNER

Felix Partner Architektur AG
Felix Partner Design AG
Felix Partner Entwicklung AG
Felix Partner Invest AG

KONTAKT

Reinhardstrasse 19
8008 Zürich

+41 43 960 24 30 / 32

DATEN

Datenplattform
Medienservice
Disclaimer
© Felix Partner, 16.10.2017

SOCIAL